Nächstes Meeting am Do 05. September 2019

Der Vorstand wünscht allen Panathletinnen und Panathleten einen schönen Sommer. Das nächste Meeting findet am Donnerstag 5. September 2019 im Romantik Hotel Stern in Chur statt. Aus aktuellem Anlass - nach dem Eidgenössischen Schwingfest in Zug - wird uns Mario John die Sportart Schwingen näher bringen. Die Einladung erfolgt ca. Mitte August 2019.

Einladungen zu den Anlässen

Der Vorstand hat an seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die Einladungen für unsere Anlässe inklusive Generalversammlung nur noch elektronisch zugestellt werden. Damit entfällt ein grosser administrativer Aufwand (Postversand). Zudem hat eine Umfrage im letzten Jahr ergeben, dass 3/4 der Mitglieder nur noch elektronische Post wünschen. Die Unterlagen werden im PDF-Format auf der Homepage bereitgestellt, damit diese heruntergeladen und ausgedruckt werden können. Mitglieder, die über keine E-Mailadresse verfügen, erhalten auf Wunsch weiterhin die Unterlagen per Post.

Donnschtigskafi - jeden Donnerstag von 09.30 - 10.30 h - im Restaurant Va Bene, Gäuggelistrasse 60, 7000 Chur

Für alle Panathleten und Panathletinnen im Seniorenalter und Freunde. Es werden keine Einladungen versendet. Zu einem späteren Zeitpunkt stellen wir den Donnschtigkafi in einem Bericht vor.
 



 

550. Seniorenstamm 13.06.2019

 
.



Der «Donnschtigskafistamm» wurde im April 2008 aus dem Bedürfnis heraus ins Leben gerufen, dass sich Panathleten öfters als nur jeden Monat einmal zu begegnen wünschten. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten bildete sich allmählich ein harter Kern von 10-15 Mitgliedern im AHV - Alter, wobei auch jüngere Jahrgänger herzlich willkommen sind. Heute treffen sie sich jeden Donnerstag zum Kaffee und zum Gedankenaustausch. Geredet und philosophiert wird über alles was uns und die Welt bewegt (oder auch nicht), sei dies über Sport, Politik, Religion, Militär, Wirtschaft und die Medien.

 

Vital Albin - am Bike Cup 2019 erfolgreich


Der Bündner Vital Albin fährt beim Swiss Bike Cup in Andermatt auf den 10. Platz im Elite-Rennen und steigt in der U23-Wertung als Dritter aufs Podest.
Sichtlich zufrieden äusserte sich Vital Albin nach dem Swiss Bike Cup Rennen von Andermatt: "Ich bin heute ein konstant hohes Tempo gefahren und bin mit dem dritten Platz in der U23 Wertung zufrieden!". Albin war die letzten drei Wochen, mit Ausnahme des Swiss Bike Cup Rennen von vor einer Woche in Leukerbad, im Höhentrainingslager. Nun gilt der Fokus den kommenden Weltcup-Rennen in Andorra und Les Gets.

Annik Kälin - Bündner Sportnacht 2019 - Newcomerin des Jahres

(Quelle Südostschweiz)

Unsere Sportförderpreisträgerin, Annik Kälin, ist von einer Fachjury an der Bündner Sportnacht vom 14. Juni 2019 im GKB-Auditorium in Chur als Bündner Nachwuchssportlerin des Jahres geehrt worden. Die 19-jährige Leichtathletin aus Grüsch ist aktuell die stärkste Bündner Nachwuchs-Leichtathletin. In der vergangenen Saison belegte Kälin an der U20-WM im Siebenkampf Rang 6 und an der EM der Aktiven den 21. Rang. An den nationalen U20-Meisterschaften holte sie Gold im Weitsprung, Silber im Hürdenlauf und Bronze im Speerwurf. In der Halle stellte sie einen neuen U20-Schweizer-Rekord im Weitsprung auf.

Die Highlights der Bündner Sportnacht auf der Homepage des BVS